Sie haben das Recht auf ein beruflich erfülltes Leben, daran glaube ich und genau daran arbeite ich mit Ihnen intensiv, intuitiv und intelligent.

Ich bin selbst eine Lebensverkosterin und Lebensgestalterin. Ich kreise das Leben ein, das ich führen möchte. Wenn da ein spannendes Projekt oder eine Idee vorbeiflitzt, stürze ich mich drauf und fasse zu. Gelegentlich habe ich mir schon die Zähne ausgebissen. Bis jetzt wachsen sie wieder nach. Manchmal pirsche ich mich auch zärtlich und behutsam an und schnuppere erst einmal, um zu merken, ob mir wirklich schmeckt, was da so verlockend daherkommt.

Es ist unbeschreiblich, dieses Gefühl, mein Leben und Arbeiten jeden Tag neu auf diese Weise zu erfahren und zu genießen. Das war bei mir nicht immer so. Ich erinnere mich an richtig fade Zeiten, in denen ich die Lust am Zubeißen verloren hatte. Da haben andere entschieden, was ich essen soll.

Meine Erfahrungen, meine besten Zutaten und Rezepte, wie Sie Ihr ureigenes Lebens- und Arbeitsmenü zubereiten können, gebe ich Ihnen mit Begeisterung weiter. Aber so reizvoll das wäre: Ich werde nicht für Sie kochen. Denn nur Sie können das einzigartige Gericht Ihres Lebens und Arbeitens entwickeln.

Was ich tue: Ich unterstütze Sie im Aufspüren Ihrer Fähigkeiten und der vielen vergessenen Gewürze und Zutaten, die Sie mitbringen. Ich stehe Ihnen bei, damit Sie sich möglichst wenig die Finger verbrennen und sich auch an etwas ausgefallenere Gerichte wagen.

Dabei arbeite ich mit sinnvollen Abläufen und langjährig gereiften und verfeinerten Prozessen, damit Sie möglichst schnell ans Verkosten und Essen gehen können und nicht ewig in der Küche stehen. Und ich weiß, wie ich Sie ermutige, Ihre Kreativität und Intuition freizulassen, damit das Feuer auch heiß genug brennt, mit dem Sie Ihr Leibgericht zubereiten werden.

Haben Sie Lust, gemeinsam mit mir auf die Entdeckungsreise zu Ihrem erfüllten Berufsleben zu gehen?

Ich freue mich darauf, Sie und Ihr Leben kennenzulernen. Schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich unter der Nummer 06223-973 85 48 an.

PERSON
  • Frau in den besten Jahren (Jg. 1969).
  • Mutter zweier Jungs ebenfalls in den besten Jahren.
  • Patchworkarbeiterin, die als Laufbahnberaterin, Coach, Supervisorin, Autorin, Lehrerin und Trainerin arbeitet.
  • Expertin für berufliche Veränderungsprozesse.
  • Unterstützt Sie mit Begeisterung darin, Ihr Ding zu finden und in die Welt zu bringen.
PRAXIS
  • Die Praxis für Laufbahngestaltung, Coaching und Supervision besteht seit 2002.
  • Meine KlientInnen kommen zu mir nach Neckargemünd (in der Nähe der romantischen Stadt Heidelberg)
  • oder wir treffen uns online in einer sicheren Coachingplattform im Netz. Das handhaben wir ganz pragmatisch je nach Bedarf.
AUSBILDUNG
  • Gelernte Schriftsetzerin, daher vermutlich die Liebe zu den Buchstaben.
  • Studierte Berufspädagogin im Bereich Druck- und Medientechnik, zusätzlich Studium der Germanistik und Theologie.
  • Promotion in Berufspädagogik: Entwicklung von Übergangskompetenzen in der Laufbahnberatung.
WEITERBILDUNG
  • Zweijährige Weiterbildung zur Laufbahnberaterin für Einzelpersonen und Gruppen (Zürich-Mainzer-Laufbahnberatungsmodell)
  • Grundlagen in Themenzentrierter Interaktion
  • Kompetenzenbilanzcoach (Perform und Partner)
  • Dreijährige Weiterbildung als Coach und Supervisorin (Symbolon-Institut, DGSv-Zertifizierung)
NETZWERKE
VERANTWORTUNGIch orientiere mich an folgenden Qualitätsstandards: Das BeQu-Konzept wurde vom Nationalen Forum Beratung (nfb) und der Forschungs­gruppe Beratungs­qualität am Institut für Bildungs­wissenschaft der Universität Heidelberg (IBW) entwickelt. Weitere Infos unter www.beratungsqualitaet.net.

10 Prozent meines Brutto-Beratungshonorars fließen in ein Berufsbildungsprojekt des Kolpingwerks in Afrika: Berufsausbildung in Afrika (Projekt-Nr.: AW – 1906)

AKADEMIE und FORTBILDUNGSZENTRUM
  • In meiner seit 2013 bestehenden Akademie für Veränderungscoaching biete ich Seminare und Weiterbildungen für Coachs und Trainer, denen ich meine Konzepte in Veränderungs- und Übergangscoaching und zu aktuellen Coachingthemen weitergebe.
  • Darüber hinaus biete ich Trainings in Unternehmen, die ihre Mitarbeiter in Veränderungsprozessen unterstützen möchten.
  • Weiterhin bin ich als Geschäftsführerin im Fortbildungszentrum-Laufbahnberatung tätig und hier zusammen mit meiner Partnerin Barbara Willmroth verantwortlich für die Fortbildung der LaufbahnberaterInnen im langjährig bewährten Zürich-Mainzer-Laufbahnberatungsmodell.